Ziemlich nahe am autarken Leben …….

Leben ohne Strom, ohne Heizung und ohne Wasser. Wer kann sich das heute noch vorstellen. Manche werden es für romantisch halten, manche sagen Spinnerei.
In jedem Fall ist es eine echte Alternative zu unserer kaputten Welt. Geheizt wird mit Holz. Gekocht wird auf dem Ofen. Das Wasser liefert die Quelle vor dem Haus. Für Liebhaber des autarken Leben ein Traum, für KosumMenschen eine unvorstellbare Qual, für die meisten Menschen einfach nur unverständlich. Viele werden sich fragen, weshalb man sich so etwas antut. Ein Filmbericht des WDR versucht die Fragen zu beantworten.
ohne Strom, ohne Heizung, ohne Wasser. Geheizt wird mit Holz. Gekocht wird auf dem Ofen. Das Wasser liefert die Quelle vor dem Haus.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s