Verzicht auf Materialismus stärkt Dich für die Zukunft

Ein spannendes und informatives Video

Werbeanzeigen

Biologische Landwirtschaft ist Pflicht

Biologische Landwirtschaft ist Pflicht? JA, in dem Dorf Vallarsa – Italien wurde von dem Gemeinderat beschlossen, daß nur noch biologischer Anbau erlaubt ist.

Insektiziden und andere chemische Pestiziden dürfen keine Anwendung mehr finden. Sogar Strafen für die Nichteinhaltung der Regelungen gibt es. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit den Zuwiderhandelnden das Wasser abzudrehen, zumindest dür die betroffenen Nutzflächen.

Gemeinsam autark leben

um dieses Thema geht es in einem Artikel der Neue Zürcher Zeitung.

Landschaft_01Ein neuer Stadtteil soll entstehen, mit ca. 500 Einwohnern aus allen Altersstufen. Somit soll gewährleistet werden, daß ein gemeinschaftliches Leben entsteht, wie es früher auf dem Lande üblich war. Es entsteht dadurch ein Dorf in der Stadt. Wer einmal in diesem „Dorf“ integriert ist, hat Wohnrecht auf Lebenszeit. Ernähren werden sich die Einwohner durch eigene Landwirtschaftsflächen vor den Toren der Stadt.

HIER geht es zum Bericht. Hier geht es zur Projektseite von NENA1.